ELIAS MEIRI: SOLO PIANO!

Mit Eigenkompositionen stellt Elias Meiri sein Instrument in den Vordergrund.

Hier geht es nicht darum, seine Sängerin Timna Brauer zu begleiten, sondern sein Instrument in den Vordergrund zu stellen. Das Klavier als Inbegriff des geballten Orchesters, als Quelle der kompositorischen Inspiration und als Plattform für das Entladen von Gefühl und Virtuosität.

Elias Meiri schöpft seine Kraft aus einem Urbedürfnis des Menschen: dem Rhythmus. Er ist ein „Percussiver Pianist“, ein „verhinderter“ Schlagzeuger. Der Groove ist für ihn das oberste Gebot. Nicht dass er aber Melodie und Harmonie vernachlässigen würde.

Als gebürtiger Israeli profitiert er von seinem jüdisch orientalischen Kulturerbe und als ehemaliger Student des Berklee College of Music in Boston von einer profunden Jazzausbildung.